Auszubildende berichten

Aktuell absolvieren 11 junge Menschen ihre Ausbildung innerhalb der Jäckering Gruppe. Wir bilden sowohl in technischen als auch wirtschaftlichen Berufen aus. Sie durchlaufen alle Abteilungen innerhalb des jeweiligen Berufsbildes und bekommen so von Anfang an Einblicke in die Arbeitsweise und das Industrieumfeld der Jäckering Gruppe.

Christopher Keimel

Christopher Keimel, 3. Lehrjahr / Auszubildender zum Industriekaufmann

Meine Entscheidung, eine Ausbildung zum Industriekaufmann zu machen, wurde maßgeblich durch den Besuch des Berufskollegs geprägt. Durch mehrere Praktika in verschiedenen Industrieunternehmen gewann ich tieferen Einblick und nach einem Praktikum bei der Firma Jäckering bekam ich dort auch einen Ausbildungsplatz angeboten, den ich natürlich gerne annahm.

Das Betriebsklima bei Jäckering ist sehr gut und ich wurde positiv aufgenommen und gut integriert. Zudem gab man mir von Anfang an das Gefühl, ein vollwertiges Mitglied der Firma Jäckering zu sein.

Während meiner Ausbildung werde ich alle Abteilungen durchlaufen, so dass ich viele Eindrücke in den verschiedenen Bereichen sammeln kann.


Dean Spira, 3. Lehrjahr / Auszubildender zum Mechatroniker 

Durch eine Betriebsbesichtigung meiner ehemaligen Schule in der Firma Jäckering bin ich auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Dort erkundigte ich mich, ob ich mein bevorstehendes Schülerbetriebspraktikum in der Firma absolvieren könnte. Diese wurde zugesagt und so fing ich mein Praktikum in dem Betrieb an. Ich wurde auf eine sehr angenehme Art und Weise in die Arbeitswelt eingeführt. Da mir das Praktikum sehr gefallen hat, entschloss ich mich weiterhin als Aushilfe neben der Schule bei Jäckering tätig zu sein. In dieser Zeit informierte ich mich auch über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Firma. Weil mir die Arbeit gut gefallen hat und ich mich im Betrieb sehr wohl gefühlt habe, entschied ich mich für eine Ausbildung zum Mechatroniker, die ich dann tatsächlich nach meinem Schulabschluss beginnen konnte.
Die Aufgaben eines Mechatronikers bei Jäckering sind sehr umfangreich, abwechselnd und man benötigt viel technisches Verständnis. Durch die Arbeiten in den verschiedenen Abteilungen und an den unterschiedlichsten Maschinen konnte ich mir bereits viel technisches Wissen aneignen.